Die Schuldenübersicht

Nachdem wir nun alle Briefe, Rechnungen und Dokumente sortiert haben, wird es Zeit sich der Schuldenübersicht zu widmen. Nehmen Sie alle Schulden die Sie noch irgendwo haben in die Schuldenübersicht mit auf, egal ob es das Bankdarlehen, ein Ratenkauf oder die 100 Euro sind, die Sie sich bei einem Freund oder Verwandten geliehen haben.

Benutzen Sie die Tabellenkalkulation einer Office-Software. Sollten Sie noch keine passende Software haben, können Sie sich in Internet unter www.openoffice.org eine kostenlose Komplettlösung auf Ihren PC herunterladen. Sollten Sie keinen Computer besitzen, können Sie auch einfach ein Schreibheft mit Linien nehmen und sich Ihre eigenen Tabellen zu erstellen. Schreiben Sie pro Gläubiger die folgenden Daten in die Tabelle:

  • Name der Gläubigers
  • Kontaktdaten bzw. Ansprechpartner des Gläubigers
  • Kreditbetrag in Euro
  • Laufzeit von – bis
  • Monatliche Rate

Unter diese wichtigen Daten kommt die Liste mit bereits erfolgten Rückzahlungen und der noch offenen Restforderung. Bedenken Sie dabei, dass sich die monatliche Rate im Allgemeinen aus Tilgungsrate und Zinsrate zusammen setzt. Von Ihrem Restbetrag wird lediglich der Tilgungsrate abgezogen. Sollten Sie in der Lage sein, einen Kredit vollständig vor der Laufzeit abzulösen, tun Sie das! Aber nur dann, wenn dadurch Ihre geplanten Monatsausgaben nicht beeinträchtigt werden oder Sie Ihre goldene Gans anzapfen müssen. Was Sie dann mit dem mehr zur Verfügung stehenden Geld machen sollten, erfahren Sie auf der Seite „Wenn ein Kredit abgezahlt ist…“

Ab sofort gilt: Wir werden keine weiteren Konsumschulden mehr aufnehmen.

Hier möchte ich ihnen gerne ein Beispiel geben, wie Sie Ihre Schuldenübersicht mit den oben erwähnten Daten erstellen.

Gläubiger: Bank XYZ
  Musterstrasse 1
  12345 Musterstadt
   
Ansprechpartner: Max Mustermann
  Tel.: 012/45 67 89
  Email: mustermann@bankxyz.de
   
Kreditbetrag: 10.000 €
Zinssatz: 7,50%
Laufzeit: 36 Monate
Erste Rate: 01.05.2018
Letzte Rate: 01.04.2021
Monatliche Rate 311,06 €

In der obigen Tabelle sehen Sie die Grunddaten, die Sie für jeden Kredit erfassen sollten. In der folgenden Tabelle zeige ich Ihnen beispielhaft ein Abzahlungsprotokoll.

Datum Anfangssaldo Rate Zinsen Tilgung Schlußsaldo
01.05.2018 10.000,00 € 311,06 € 62,50 € 248,56 € 9.751,44 €
01.06.2018 9.751,44 € 311,06 € 60,95 € 250,12 € 9.501,32 €
01.07.2018 9.501,32 € 311,06 € 59,38 € 251,68 € 9.249,64 €

Sollten Ihnen Daten aus der Vergangenheit fehlen, können Sie bei Ihrer Bank nachfragen, und sich den Tilgungsplan zusenden lassen.