Ordnung schaffen

Vorheriger Punkt: Disziplin

Man sagt; Ordnung ist das halbe Leben. Bei finanziellen Dingen ist Ordnung vielleicht auch ein wenig mehr. Um einen guten Überblick über seine Finanzen zu haben ist es wichtig, dass alles schön sauber abgelegt ist.

Öffnen Sie alle ungeöffneten Briefe. Besorgen sie sich ein Ablagefach und legen Sie dort Rechnungen rein die zu erledigen sind. Sortieren Sie die Rechnungen nach Fälligkeiten. Was zuerst fällig ist, kommt bei dem Stapel ganz nach oben. Prüfen Sie den Stapel jeden Tag und erledigen Sie Dinge rechtzeitig zum Fälligkeitsdatum. Machen Sie Ihre Post jeden Tag, es kostet Sie nur ein paar Minuten.

Legen Sie entsprechend verschiedene Ordner an, in denen Sie die Rechnungen und Briefe aufbewahren, nachdem sie erledigt sind. Beschriften Sie die Ordner anständig; Versicherungen, Auto, Bank usw. Legen Sie innerhalb der Ordner sinnvolle Register an. Zum Beispiel für den Autoordner: Versicherung, Steuern, Rechnungen, Bußgelder etc. Legen Sie die neusten Briefe und Rechnungen nach oben. Dadurch haben Sie die letzten Schreiben immer als erstes zur Hand.

Nehmen Sie sich ausreichend Zeit und überlegen Sie sich wie Sie Ihre Ordner am sinnvollsten organisieren. Ordnung ist das halbe Leben und manchmal auch ein wenig mehr.

Hier nochmal die wichtigsten Punkte im Überblick:

  • Sämtliche Briefe öffnen
  • Ablagefach besorgen und nach Fälligkeiten sortieren
  • Ordner besorgen und die neusten Breife oben ablegen
  • Machen Sie Ihre Post täglich

Ich habe eine Favoritenliste bei Amazon erstellt, die Sie als Grundlage nehmen können um Ihr kleines Heimbüro einzurichten.

Nächster Punkt: Ordnung schaffen im Detail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>